Anlegerbeziehungen

Ficolo wurde 2011 gegründet und ist ein Unternehmen für Rechenzentren und Cloud-Bereitstellung, das sich auf Cloud-Bereitstellungs-Dienste spezialisiert hat. Ficolo verfügt über drei Rechenzentren: The Air in Helsinki, The Rock in Pori und The Deck in Tampere. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen den Ficolo-IX Connectivity Hub in Helsinki. Ficolo bietet darüber hinaus Konnektivitätsdienste für Cloud und Rechenzentren, SDN-basierte Cloud-Netzwerke und eine zentralisierte Multi-Cloud-Verwaltungslösung.

Ficolo unterstützt seine Kunden bei der Umwandlung ihres Geschäftsmodells in ein Cloud-basiertes Modell; das Unternehmen bietet alle Servicekomponenten, die für die Bereitstellung globaler Cloud-Dienste erforderlich sind – von Colocation-Räumen über Konnektivität bis hin zu hochmodernen Datensicherheitsdiensten.  Ficolo ist im Besitz von Pontos (ca. 43 %), Taaleri Private Equity Funds (ca. 43 %), sowie der Geschäftsführung und den Vorstand des Unternehmens (ca. 14 %).

Green Bond Framework 

Das Green Bond Framework von Ficolo ermöglicht Investitionen in Rechenzentren, einschließlich der Errichtung und Übernahme von Rechenzentren (oder der Unternehmen, die Rechenzentren betreiben). Ficolo bewertet die Eignung von Rechenzentren auf der Grundlage seines Potenzials für Verbesserungen der Energieeffizienz.

Das Framework wurde vom norwegischen Zentrum für Internationale Klimaforschung (CICERO) unabhängig evaluiert. Die im Oktober 2019 gestartete Ficolo-Anleihe wurde mit der höchsten Bewertung von Dark Green ausgezeichnet.

Ciceros Zweitmeinung finden Sie hier: CICERO Second Opinion

Das Ficolo Green Bonds Framework finden Sie hier: Ficolo Green Bonds Framework