ÜBERBLICK ÜBER DAS RECHENZENTRUM

THE AIR – CLOUD-BEREITSTELLUNGS-ZENTRUM IN HELSINKI

  • Wir Stellen Vor: Ficolo The Air. Der Zweck des Cloud-Bereitstellungs-Zentrums ist es, die Bereitstellung jeglicher Art von Cloud-Services mit Hilfe von Komponenten zu ermöglichen, die von Colocation bis hin zu Multi-Cloud reichen.
  • Dieses Rechenzentrum der nächsten Generation nutzt die neuesten technischen Innovationen in den Bereichen Kühlung, aktiver Brandschutz, Wärmerückgewinnung und flexible Energieverteilung
  • Hervorragende Lage für Cloud- und Rechenzentrumbereitstellungen von Enterprise Colocation, HPC und Build-to-Suit Hyperscale
  • Lokale Edge für europäische Anbieter und regionale Edge für globale Anbieter 
  • Modernes intelligentes Edge-Rechenzentrum für Cloud-Bereitstellung, Wholesale Cloud und Cloud On-Ramp in der Region Helsinki  
  • Nutzt kombinierte Energie- und Kühlzellen (CECC) für eine energieeffiziente und PUE-arme Lösung. 
  • Das zellbasierte Design bietet adaptive Skalierbarkeit – da Colocation-Raum gefüllt ist, kann eine entsprechende Menge an CECC ohne das Risiko einer Überversorgung eingebaut werden
  • USV-System und Generatoren garantieren eine unterbrechungsfreie Stromverteilung.
  • Das erste Rechenzentrum in den nordischen Ländern, das das Klimaforschungsinstitut Cicero mit dem „Dark Green“-Rating ausgezeichnet hat
  • Optimaler Standort, Sicherheit, Stromverteilung und Wärmerückgewinnung
  • Carrier-neutrales Rechenzentrum mit reichlich Erweiterungsmöglichkeiten
  • Kein Wasser im Rechenzentrum – die proaktive Brandverhütung trägt dazu bei, das SLA zusätzlich zu Personen und Geräten zu schützen 

THE ROCK – RECHENZENTRUM IN PORI

  • Das Rechenzentrum von Ficolo in Pori im Westen Finnlands befindet sich im finnischen Grundgestein in einem unterirdischen Tunnelnetz
  • Der modulare Aufbau des Rechenzentrums bietet hervorragende Voraussetzungen für Sicherheit und Skalierbarkeit. Die Anlage unterstützt sowohl gemeinsame als auch vollständig maßgeschneiderte dedizierte Rechenzentrumflächen
  • Die Tunnelhallen sind unabhängig voneinander und ermöglicht den Kunden, z.B. zwei völlig unabhängige Rechenzentren in demselben Gebäude zu haben
  • Die Anlage umfasst 9 separate Tunnelhallen (500 m2 und 800 m2) mit einer Gesamtfläche von 8500 m2
  • Das Rechenzentrum im Grundgestein bietet integrierte Sicherheit, die durch moderne Sicherheitslösungen verbessert wurde
  • Die Rechenzentrumumgebung wurde entwickelt, um hohe Verfügbarkeit, Generatoren und ein separates USV-System zu gewährleisten, um die Zuverlässigkeit der Stromversorgung zu gewährleisten
  • Das Rechenzentrum ist Carrier-neutral. Glasfaserverbindungen sind von allen Hauptträgern in Finnland erhältlich
  • Umweltfreundlich und energieeffizient

THE DECK – RECHENZENTRUM IN TAMPERE

  • Modernes Intelligent Edge-Rechenzentrum für die Cloud-Bereitstellung in Zentralfinnland
  • Umfassendes Angebot an Colocation-, Kapazitäts-, Konnektivitäts- und Multi-Cloud-Services für lokale Anforderungen
  • Cloud-Konnektivitäts-Knotenpunkt für die Region Tampere
  • Carrier-neutrales Rechenzentrum: Konnektivitätsdienste von mehreren Betreibern
  • Umweltfreundlich, 100 % windbetrieben
  • Verfügbarkeit gemäß Stufe III gestaltet
  • Zentraler Standort

FICOLO-IX – KONNEKTIVITÄTS-KNOTENPUNKT

  • Der wichtigste Konnektivitäts-Knotenpunkt in Finnland
  • PoPs für die wichtigsten internationalen Carrier
  • Verbindet die Rechenzentren von Ficolo mit den Services von Megaport
  • Ficolo-IX ist mit allen Ficolo Rechenzentren mit eigenem Backbone sowie mit Frankfurt und Stockholm verbunden

KONTAKTIEREN SIE UNSERE VERTRIEBSABTEILUNG

Pasi Mäki

Director, Sales & Business Development

+358 44 77 44 385
pasi.maki@ficolo.com

Ficolo-Kim-Gunnelius

Kim Gunnelius

International Sales

+358 44 77 44 316
kim.gunnelius@ficolo.com

Ficolo-Seppo-Ihalainen

Seppo Ihalainen

CEO

+358 44 77 44 300 seppo.ihalainen@ficolo.com